PASTA & JEWELS

Hila Limar
Geschäftsführende Vorständin bei Visions for Children e.V. und Gründerin des Social Business SEVAR Studios

Vieri Women Hila Limar Guya Merkle

Visions for Children e.V. setzt sich seit 2006 dafür ein, dass jeder Kind auf der Welt die Grundbildung und die damit verbundenen Grundfähigkeiten erlernt. Der unabhängige Verband wurde damals von Student*innen gegründet, die selbst Migrationsgeschichten hatten und daher das Leid vor Ort kannten. Heute ist Visions for Children eine professionell-aufgestellte und staatlich geförderte NGO entstanden, welche die Errichtung von Schuldgebäuden und Schulungen und Workshops der Lehrer sorgt, um den Kindern vor Ort den Zugang zu Bildung zu ermöglichen.

Hila selbst hat dort als ehrenamtliche Mitarbeiterin begonnen und lange Zeit ihr Privatleben hinten angestellt, da sie hauptberuflich Architektin war. „Es tat weh, so viel zu arbeiten.“ Letztendlich fiel sie die Entscheidung, sich ganz ihrer Vision zu widmen und kündigte unter Tränen ihren Architektenjob. Die Entscheidung bereut sie jedoch bis heute nicht, da sie so die Möglichkeit hatte, den Verein zu professionalisieren, ein Team aufzubauen und vor allem vielen Kindern in Afghanistan, Uganda, Togo und Sri Lanka die Schulbildung zu ermöglichen.

In der aktuellen Pasta & Jewels Folge Vol. 9 erfahrt ihr mehr über die herzliche Aktivistin und Unternehmerin, wie sie die aktuelle Situation in Afghanistan einordnet und was sie von der deutschen Bürokratie in Hinblick auf staatliche Finanzierung hält. Lasst euch inspirieren, was alles möglich ist, wenn man ein klares Ziel vor Augen hat!
Viel Spaß beim Schauen!

VIERI WOMEN

Hila Limar

Zwischen Leidenschaft und Berufung: Hila Limar hat uns zutiefst beeindruckt mit ihrer klaren Vision und uns noch einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, das große Ganze stets im Blick zu behalten.

Hila ist nicht nur geschäftsführende Vorständin bei Visions for Children e.V., sondern auch – wer hätte diese Nähe zu uns gedacht – eine Schmucklabel-Gründerin. Gemeinsam mit ihrer Schwester Wana hat sie das Social Business SEVAR Studios ins Leben gerufen, um den Schüler*innen nach dem Abschluss eine Perspektive in Form einer Ausbildung als Goldschmied*in zu ermöglichen.

Daher war es für Hila auch kein Problem ihren eigenen Candy Ring zu designen, der sehr dezent, aber wunderschön und farbig aussehen wird!

LA CUCINA

MEIN LIEBLINGSGERICHT FÜR Hila

Insalata di Lenticchie: Ein Gericht, das nicht köstlicher schmecken könnte und die großartigen Facetten der italienischen Küche vereint.

Viel Spaß beim Nachkochen!

WEITERE GÄSTE